Persona 3 - Banner

Hallo, liebe Fangemeinde!

Bevor wir zum eigentlichen Release kommen, möchten wir euch auf ein besonderes Event hinweisen! Der deutsche Anime-Provider peppermint anime hat jüngst das peppermint anime festival 2015 angekündigt, in dessen Rahmen unter anderem „Persona 3 The Movie #1 – Spring of Birth“ mit ausschließlich für dieses Event lizenzierten, offiziellen deutschen Untertiteln in folgenden Städten aufgeführt wird:

Hamburg – Samstag, den 17.01.2015
Berlin – Sonntag, den 18.01.2015
Köln – Samstag, den 24.01.2015
Nürnberg – Sonntag, den 25.01.2015
Wien – Samstag, den 31.01.2015

Bitte betrachtet unsere Untertitel als eine Vorschau für dieses Event. Wenn euch der Film gefällt und ihr die Möglichkeit habt, dann besucht bitte das peppermint anime festival 2015 und zeigt damit, dass ihr eine vollständige deutsche Lizenzierung von „Persona 3 The Movie #1 – Spring of Birth“ wünscht, damit wir möglichst bald die deutsche DVD- oder BD-Fassung in unsere Sammlungen einreihen können. Festivalkarten können bereits im Shop von peppermint anime erworben werden, wer früh zuschlägt, der erhält neben günstigeren Karten auch eine exklusive Tasche!

Inhalt des Films

Bei „Spring of Birth“ (dt. Frühling der Geburt), tauchen wir in die geheimnissvolle Welt des Waisenknaben Makoto Yuuki ein, der als Austauschschüler an die Gekkoukan-Oberschule versetzt wird. Zu seiner Überraschung muss er feststellen, dass er und seine neuen Freunde immer zu einer ganz bestimmten Zeit von dämonenartigen Wesen bedroht werden. Schnell lernt der blauhaarige Konversationsverweigerer, mit seinen verborgenen inneren Kräften – den Persona – sich selbst und den Tag zu retten. Wir werden also quasi Zeuge seiner Geburtsstunde als Kämpfer für die Menschheit.

Da wir diesen Film im Rahmen unseres Aufklärungsprogrammes „Besser Gamen mit Anime“ veröffentlichen sei erwähnt, dass es sich bei „Spring of Birth“ um den ersten Teil einer Trilogie handelt, der uns die Geschichte des Videospiels „Shin Megami Tensei: Persona 3“ von Atlus erzählt. Mit dieser Information ausgestattet können wir uns nun in das doch sehr komplexe Universum von Persona vertiefen. Es empfiehlt sicht, gerade bei den Erklärungen aufzupassen, denn das Thema wird mit Sicherheit bei der Abschlußprüfung „Geschichte der Games und ihre Bedeutung für die internationale Filmindustrie“ abgefragt, ein Schwerpunkt wird dabei sein, die Unterschiede zu Persona 4 herauszuarbeiten.

Viel Spaß wünscht euch
Euer SN-Subs-Team