Schamloses Werbebanner

Kennt ihr das? Ihr seid in einer Menschenmenge, umgeben von Hatsune Mikus, Eren Jägers und Ruffys? Dann seid ihr wohl gelegentlich auf einer Convention unterwegs. Oder lebt ihn Japan. Oder seid verrückt. Gehen wir mal davon aus, dass ihr gelegentlich auf Conventions geht. Willkommen im Klub, wir nämlich auch! Ein fester Bestandteil eines jeden Con-Besuchs ist das hemmungslose Aus-dem-Fenster-Werfen unseres sauer vom Mund abgesparten Kleingelds. Und wofür könnte man seine Kröten besser ausgeben als für liebevolle, fürsorgliche und stets für uns einstehende PVC-Waifus. Als beste Anlaufstelle beweisen sich seit Jahren die Jungs und Mädels von Figuya, die mit ihrer Chefin Jessica auf allen wichtigen deutschen Cons auflaufen und ihre deliziöse Ware an den Mann und die Frau bringen. Schaut euch doch nur an, wie kawaii schon ihre Chefin ist.

[spoiler show=“Jessica-tan“]img-20160409-wa0011Mit diesem Gesicht könnte sie uns im Hochsommer eine Pelzjacke mit Standheizung andrehen! [/spoiler]

Wir können euch nur wärmstens empfehlen, diesen feinen Leutchen bei der nächsten Con oder auch mal im Webshop einen Besuch abzustatten. Es wird sich bestimmt auch was für euren Geschmack und Geldbeutel finden. Um euch den Mund ein wenig wässrig zu machen haben wir hier für euch mal eine Auswahl der Figuren zusammengestellt, die wir dieses Jahr auf der Animuc in Fürstenfeldbruck erstanden haben. Wenn ihr Karten für 2017 ergattern könnt, kommt doch gerne vorbei, wir sind auch wieder da. Wir sind diese bunte Truppe von Durchgedrehten und Durchdrehenden, die immer am Sonntagmittag den Stand von Figuya für mindestens eine Stunde belagert und um die Preise feilscht XD Seht und bestaunt nun einen Teil unserer Beute von diesem Jahr!

[spoiler show=“Lass sehen, Keule!“]img-20161106-wa0000

Jan hat sich ein Dunkles Magiermädchen und einen noch dunkleren Kirito-kun aus dem GGO-Arc von SAO gekauft. Sie teilen sich ein Fach im Regal. Wie unsittlich! Aber ist das nun Yuri oder straight…?

b915c5334aab8bbe45fa6736e8d29a41e21cd00150201a2fe6pimgpsh_fullsize_distr

Raziel, nunmehr vermögend, hat sich die gute Shinobu geholt, die ja eigentlich irgendwas mit Kiss-Shot-Schwertgedöns heißt. Keine Ahnung. Monogataris sind verwirrender als amerikanische Wahlen.

1440f1ff12314308f7b135184711112800cc9b49acd9b5bc3dpimgpsh_fullsize_distr

Ich sag es ja, Raziel ist reich. Eine bezaubernden Purple Heart aka Neptunia aus Hyperdimension Neptunia hat er sich zugelegt. Schön brav sein, sonst kriegt ihr den Zorn der Göttin von Planeptune zu spüren!

20161011_160646

Aus meinem Einkauf haben wir hier die erhabene Göttin O-Haruhi-sama aus Suzumiya Haruhi no Yuutsu. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis eine überragende Figur. Werft euch zu Boden vor unser aller Göttin!

20161011_160625

Da kein Einkauf komplett ist ohne ein eigenes Boot, präsentiere ich euch meine Neuerwerbung aus Kantai Collection, die niedliche aber todbringende Hoppou-chan. Gute Onii-chans schenken ihr Flugzeuge, mkay?[/spoiler]

 

Diese Werbung wird euch präsentiert von Shinigami-Neko-Subs Inc. – weil wir es können!

 

PS: Das war der Post für die Vergangenheit und Geld. Next up: Gegenwart und Geister!