Witch Craft Works Banner

Konnichi wa, minna-san! Genki datta?
Hallo, liebe Fans und solche, die es noch werden wollen!

Hier spricht Rasparr, der größte Fanboy von Kagari Ayaka diesseits und jenseits des Rheingauer Gebücks! Im Finale in Doppel-D, pardon, in Doppelfolge erwartet euch das LSD-Pinguin-Land! Also runterladen, ansehen, high werden, noch mal ansehen und bei unser aller Göttin Haruhi-sama für ’ne zweite Staffel beten! Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ihr Haruhi nicht als Schöpfergottheit anbeten solltet, fühlt euch hiermit beraten, stattdessen Kagari-san zu verehren.

[spoiler show=“Was will er denn sonst noch?“ hide=“Urusai, baka inu!“]Schon wieder ist ein Projekt abgeschlossen, und was für ein tolles. Wer es noch nicht tut, dem kann ich empfehlen, den Manga entweder als Scanlation oder aber in Form der offiziellen englischen Bände zu lesen. Da die Reihe in Japan noch nicht abgeschlossen ist, darf man sich Hoffnungen auf eine zweite Staffel machen, vielleicht in ein oder in zwei Jahren, wenn es genug neues Material gibt. Denn noch sind ja nicht alle Geheimnisse gelüftet. Was für ein Ziel verfolgt Chronoire? Welche neuen Teufeleien heckt Medusa aus? Und vielleicht am wichtigsten von allem, was erwartet uns in Takamiya-kuns und Kagari-sans gemeinsamer Vergangenheit und Zukunft? Wir müssen abwarten und hoffen.

Was mich als Übersetzer angeht, so kann ich euch versichern, dass mir dieser hochexplosive Anime mit seinen liebenswerten Charakteren und der bisweilen etwas konfusen Handlung viel Spaß gemacht hat. Eigentlich würde ich mich jetzt noch lang und breit darüber auslassen, welchen Chara ich am liebsten mochte, aber das erübrigt sich wohl. Hab ja schon ausgiebigste Verbalfappierung zu Kagari-san betrieben. Apropos Fappieren, es gibt von Jingrock zwei NSFW-Doujinshi zu Witch Craft Works. Wer also ein wenig Shotacon verkraftet, der kann auf einschlägigen Seiten fündig werden. Diese beiden Doujinshi sind wirklich absolut drollig. Sind beileibe nicht die einzigen, aber definitiv hervorzuheben. Gibt es eigentlich einen Grund, Kagari-san nicht zu mögen? Zugegeben, diese ganz stille Turmhexe mit dem rötlich Haar (hab ihren Namen vergessen) ist auch goldig. Wenn Japan die Welt aber noch weiter beglücken wollte, dann würde Alter eine schöne Kagari-Figur im Maßstab 1/4 von ihr machen, die man dann den ganzen Tag anbeten kann. Gott, die wäre riesig! Fast 50cm und damit sicher ein Verbrechen gegen jedes Konto. Aber das wäre es eigentlich wert. Kagari-samaaaaa~[/spoiler]

Die für Anfang Januar 2015 angekündigte OVA folgt natürlich noch, in der Zwischenzeit könnt ihr ja eure geistige Gesundheit bei Jinrui wa Suitai Shimashita riskieren! Ihr könnt es natürlich auch langsam angehen und euch all unseren anderen tollen Projekte reinziehen!

Saa, mata kondo!

Viel Spaß wünscht euch
Eure SN-Subs-Hexenküche

[spoiler show=“Downloadlinks“ hide=“Danke bin bedient“]

NrTitle720p720p_10bit
11Takamiya-kun und Weekend - Teil Zwei
12Takamiya-kun und Weekend - Teil Drei
[/spoiler]

Mahou Sensou – 06

Mahou Sensou Banner

Uhh.. Schon mal darüber nachgedacht, wer die Direktorin eigentlich ist, oder vielmehr mal war? Nicht jeder ist auf seine Vergangenheit stolz und die Direktorin ist es ganz sicher nicht. Aber genug davon! Wann sieht man schon mal wie die kleine Schwester dem großen Bruder zur Hilfe eilt? Und das, obwohl er sie schon mehrmals enttäuscht und verstoßen hat. Aber natürlich hat Mui ihre Gründe dafür, mal ganz davon abgesehen, dass sie ja Geschwister sind.

Viel Spaß wünscht euch
Euer SN-Subs Team

[spoiler show=“Downloadlinks“ hide=“Danke bin bedient“]

NrTitle720p720p_10bit
6Kampf und Erholung
[/spoiler]

Mekaku City Actors 12 [Ende]

Mekaku City Banner

Konnichi wa, minna-san! Genki datta?
Hallo, liebe Fans und solche, die es noch werden wollen!

Mir wurde aufgetragen, den Finalpost zu Mekaku City Actors zu verfassen und euch mitzuteilen, dass der Anime mit dieser Folge endet. Der Titel lautet diesmal scheinbar „Sommerzeit-Aufnahme“ und das ist leider auch schon alles, was ich euch sagen kann, denn Mekaku hat mich von Anfang bis Ende nur verwirrt. Vielleicht war ich auch zu sehr damit beschäftig, Marry (gesprochen von der einzig wahren Seiyuu-Göttin Kana Hanazawa) anzubeten. Wir können uns vor ihrer Niedlichkeit nicht verschließen!

Der Rückblick bleibt jedenfalls entsprechend kurz. Scheinbar ging es in diesem farblich an einen LSD-Rausch angelegten Anime um Kinder mit irgendeinem schrägen Ableger des Sharingan, die mit der Macht der Freundschaft Jagd auf Albino-Reptilen machen. Außerdem werden Märchen Wirklichkeit. Ich glaube, es ist auch irgendwer gestorben, aber so genau wusste ich das nie, weil scheinbar auch alle Gespenster sehen können und Menschen allen möglichen Arten von spontaner Wiedergeburt anheim fallen.

Vom Grad der Verwirrung erinnert mich Mekaku an das Game „Bravely Default“. Das ist nicht nur sehr unterhaltsam und kurzweilig, sondern auch sauschwer und weist einige interessante Parallelen zu Mekaku auf. Wenn ihr also Mekaku City Actors mochtet und sogar verstanden habt, dann solltet ihr mal Bravely Default ausprobieren. Ein Nachfolger soll in diesem Winter in Japan erscheinen und „Bravely Second“ heißen. Beide Spiele sind für den 3DS und für diesen Post ungefähr so relevant wie Menschenrechte in Nordkorea.

Falls euch der Anime trotz oder gerade wegen seines hohen Verwirrpotentials gut gefallen hat, dann lasst uns doch einfach einen Kommentar mit eurer Meinung da. Vielleicht ist ja auch jemand von euch so nett und erklärt mir, worum zum Teufel es da eigentlich ging! Viel Spaß noch mit unseren anderen tollen Projekten.

Saa, mata kondo!

Viel Spaß wünscht euch
Euer SN-Subs-Team

[spoiler show=“Downloadlinks“ hide=“Danke bin bedient“]

NrTitle720p720p_10bit
12Sommerzeit-Aufnahme
[/spoiler]

Mushibugyo OVA – 01

Mushibugyo Banner

Vor nicht all zu langer Zeit war Tsukishima selbst noch ein kleiner und recht unbedeutender Samurai. Doch jetzt muss er sich keinen ekligen zehn Meter großen Insekten stellen, sondern einem kleinen Jungen, der einfach nur ein Samurai werden möchte. An sich ja keine große Sache. Was braucht man schon dafür? Bloß ein Schwert und eventuell ein wenig Geschick, oder? Nun ja, ganz so einfach ist das sicher nicht, aber wer auch immer es versuchen möchte. Ich denke, Jinbei kann euch, wie auch dem kleinen Jungen, dabei helfen!

Viel Spaß wünscht euch
Shinigami-Neko-Subs

[spoiler show=“Downloadlinks“ hide=“Danke bin bedient“]

NrTitle480p
27OVA 01 - Ein fleißiger Samurai
[/spoiler]

Mekaku City Actors – 11

Mekaku City Banner

Mekaku City Actors geht seinem Finale entgegen und dementsprechend ist jeder großartige Kommentar zur Folge unweigerlich ein Spoiler. Darum nur so viel: Nicht nur in der Bibel ist die Schlange die Wurzel allen Übels. Welches tragische Ereignis das weiß geschuppte Monster in der Vergangenheit ausgelöst hat und wie unsere Helden der letzten Konfrontation entgegeneilen, das seht ihr in der vom Tod überschatteten Folge 11 von Mekaku City Actors – „Mondschau-Konzert“.

Viel Spaß wünscht euch
das SN-Subs Team

[spoiler show=“Downloadlinks“ hide=“Danke bin bedient“]

NrTitle720p720p_10bit
11Mondschau-Konzert
[/spoiler]

Mekaku City Actors – 10

Mekaku City BannerDie heutige Folge Mekaku City Actors ermöglicht einen Blick auf das Ende der Geschichte des Monster aus dem Märchen, das den Abschluss vieler Folgen bildete. Einer unserer Freunde aus der Mekakushi-Gang wird dabei zum Bindeglied zwischen märchenhafter Vergangenheit und bedrohlicher Gegenwart. Wer das ist, was für ein dunkles Geheimnis in diesem Märchen ruht und wie es mit dem kunterbunten Haufen weitergeht, erfahrt ihr in Mekaku City Actors 10 – „Wald der Traumgespinste“.

Viel Spaß wünscht euch
das SN-Subs Team

[spoiler show=“Downloadlinks“ hide=“Danke bin bedient“]

NrTitle720p720p_10bit
10Wald der Traumgespinste
[/spoiler]

Neptune – Vol. 6 (11 & 12)

Neptune - BannerZeit für das große Finale in einer Doppelfolge. Vorweg ein wenig gespoile.

Nach dem Invasionsversuch von Eden und dem guten Ausgang geht es Planeptune richtig gut, ihr Share erreicht Spitzenwerte, was Neptune gleich ordentlich feiern will. Aber leiden haben die anderen Länder Probleme mit ihrem Share. Und gerade Blanc ist sehr aufgebracht, besonders als sie herausfindet, dass das Share gestohlen wurde. Der Dieb ist in Planeptune und Blanc sieht nur noch rot und sucht den Kampf. Die Diebin ist der stärkste Gegner, den sich unsere Göttinnen je stellen müssen und als Vorwarnung, selbst unsere Göttinnen sind nicht stark genug um zu obsiegen.

[spoiler show=“Wieder mal ein wenig gelaber!!“ hide=“Danke, reicht mir schon!!“]

Wir haben ein Projekt abgeschlossen, deshalb werde ich mal wieder ein wenig dazu erzählen. Wenn ihr wissen wohlt, warum wir nur die BD’s gemacht haben und nicht die TV-Versionen, Schuld daran bin ganz allein ich. Ich wollte zwei Projekte in einer Season übersetzen und dieses sollte als Lückenbüßer dienen, aber ich habe mich überschätzt, denn ich habe immer das Glück, dass ich verdammt schwierige Projekte nehme, wo verdammt viel geredet wird und haufenweise Typ drin ist. So lief es auch, am Hauptprojekt steckte ich haufenweise Zeit rein und in dieses kaum. Da haben wir dann einfach beschlossen die BD’s zu machen.

Der Anime hat mir eigentlich ganz gut gefallen, obwohl ich mich des öfteren fragen musste, wo sind die Männer? Ehrlich, anscheinend wurde die Klontechnik perfektioniert, denn in Gamindustri leben ausschließlich Frauen, was ansich gar nicht schlecht ist.

Normalerweise ehre ich das Team, aber ich lasse es mal, ihr seht ja auf der Projektseite, wer was getan hat.[/spoiler][spoiler show=“Downloadlinks“ hide=“Nein, danke!“]

NrTitle720p720p_10bit1080p_10bit
11Der Bote (Angreifer) aus der Antike
12Die Brücke (Bifröst) zum Morgen

[/spoiler]

 

Jinrui-BannerErkennt ihr auch langsam das System hinter der Benennung der Folgen? Sehr kreativ. Habt ihr eigentlich schon die Hühner aus der zweiten Folge verkraftet? Seid ihr dadurch zu der Ansicht gelangt, dass ihr jetzt bereit für diesen Anime seid? Ich muss euch enttäuschen, ihr seid nicht bereit für Jinrui wa Suitai Shimashita. Zur Halbzeit wird der geneigte Zuschauer einmal mehr mit so viel WTF beschmissen, dass es an Mental-Terrorismus grenzt. Falls ihr noch keine Vorkehrungen getroffen habt, die eure sichere Unterbringung in einer geschlossenen psychiatrischen Einrichtung ermöglichen, dann solltet ihr das jetzt tun. Sobald ihr euch die Folgen angesehen habt, ist es dafür nämlich zu spät.

Viel Spaß wünscht euch
Eure Besatzung des Raumschiffs Voyager

PS: Folge 06 ist für Tofuwürstchen und Tierschützer unter 21 Jahren nicht geeignet. Anschauen nur unter elterlicher Aufsicht!

[spoiler show=“Downloadlinks“ hide=“Danke, bin bedient“]

NrTitle720p720p_10bit
5Der Feen Heimkehr Teil 1
6Der Feen Heimkehr Teil 2
[/spoiler]

EDIT: Fix 8bit Version bug mit der fehlenden Tonspur und Fonts in der 10bit von Folge 05

Mahou Sensou – 05

Mahou Sensou Banner

Lang ist es her. Aber keine Sorge, Mahou Sensou wurde nicht gedroppt. Hat halt nur etwas länger gedauert. Nun ja, an Spannung ist nichts verloren gegangen. Im Gegenteil, gerade in dieser Folge erfahrt ihr wie ihr euch in eine Magieschule einschreibt… Wie, nicht so interessant? Aber, erinnert ihr euch noch an Gekkou? Ja, auch der ist diesmal mit von der Partie und übernimmt einen wichtigen Part, nicht nur in dieser Folge, soviel sei schon mal verraten. Doch jetzt mal eine allgemeine Frage: Wer sind eigentlich die Bösen? Ihr merkt schon, hier wird so einiges hinterfragt und durcheinandergebracht. Schaut euch die Folge einfach an.

Viel Spaß wünscht euch
Euer SN-Subs Team

[spoiler show=“Downloadlinks“ hide=“Danke bin bedient“]

NrTitle720p720p_10bit
5Magische Prüfungen und die Winterferien
[/spoiler]

Mekaku City Actors – 09

Mekaku City BannerHallo liebe Fans,

heute gibt es wieder eine neue Folge von Mekaku City Actors. Diesmal mit vielen Vergangenheitsszenen und etwas mehr Information zu Eni und der Geschichte des Monsters. Seid gespannt.

Viel Spaß wünscht euch
das SN-Subs Team

[spoiler show=“Downloadlinks“ hide=“Danke bin bedient“]

NrTitle720p720p_10bit
9Ayanos Theorie des Glücks
[/spoiler]

Page is created and edited by Natze & Ley21